Das Boot

Liegeplatz Osthafen Liegeplatz Osthafen

Die Olle K. Melle heute

In den 22 Jahren seit der Abschlussfahrt der Abitursklasse von 1992 hat sich die Olle K. Melle ein wenig verändert. Aus dem einstigen Rettungsboot der MS Adrian ist ein stattliches Kajütboot geworden, angetrieben von einer robusten 2 Zylinder Arona AD 290 M Dieselmaschine mit 24 PS, Baujahr 1984.

1995 wurde mit der grundlegenden Instandsetzung und dem Umbau zum Kajütboot begonnen, der im Oktober 2012 mit der erneuten Wasserung abgeschlossen werden konnte.  

Der Salon bietet Platz für 10 bis 12 Personen und kann zu einer geräumigen Schlafgelegenheit umgebaut werden, die bis zu vier Personen bequem aufnehmen kann. Dafür wird der Tisch auf die Höhe der Bank abgesenkt.

 

An Backbord befindet sich die Pantry, ausgerüstet mit einem Kühlschrenk, einer Spüle und einem Petroleumkocher mit zwei Kochstellen.

Direkt dabenen wurde ein kleiner Raum für ein WC angelegt, in dem sich auch die elektrische Anlage und ein Zugang zum Motorraum befindet.

Der Innenausbau wirkt auf den ersten Blick etwas rustikal und funktional, doch finden sich immer mehr Details, die den Charme der alten Dame ausmachen.

Die Gestaltung des Bootsinneren hatte bisher in unserem Arbeitsplan noch keine ganz hohe Priorität, soll aber in den nächsten Jahren verstärkt in Angriff genommen werden.

 

 

 

 

 

 

 

Gelesen 1062 mal Letzte Änderung am Sonntag, 19 Oktober 2014 12:20
Aktuelle Seite: Home Das Boot Heute