Logbuch

Vom 19. Januar 2013

Winterquartier Hanweiler

Die Olle K. Melle hat die ersten zwei Monate in Ihrem neuen Heimatrevier erfolgreich absolviert. Nach erfreulich vielen Testfahrten von Boots-AG und Bootskreis wurde sie zum Yachtclub Hanweiler überführt, wo sie nun ihr Winterquartier bezieht.

Bereits für Mitte November geplant, musste die diesjährige Abschlussfahrt mehrfach verschoben werden. Entweder waren der Osthafen und die vier Schleusen, die passiert werden mussten, zugefroren, oder die Saar war aufgrund von Hochwasser gesperrt.

 Am letzten Wochenende vor Weihnachten hat es doch noch geklappt. Nachdem der Saarpegel bei St. Arnualam 22. Dezember zwischen 12:00 Uhr und 12:59 Uhr von 2,20m auf 2,29 gestiegen war, legten wir am Osthafen ab, um der Sperrung der Saar, die ab einem Pegel von ab 2,30m eintreten würde, zu entgehen. Dass unter solchen Umständen die Schifffahrt auf der Saar ganz zurecht eingeschränkt wird, bewies uns der starke Gegenstrom, gegen den wir anfahren mussten. Doch auch diese Aufgabe hat die alte Olle K. Melle gemeistert und darf sich nun bis ende April auf die kommende Saison vorbereiten.

 

Gelesen 655 mal Letzte Änderung am Freitag, 25 Juli 2014 17:05

Ähnliche Artikel

Aktuelle Seite: Home Logbuch Winterquartier Hanweiler